Samstag, 9. Mai 2020
Ausweitung der Freiheitszone
Samstag, 9. Mai.

Heute nicht viel zu melden. Den ganzen Tag Arbeit an der frischen Luft, also am Laptop, Garden-Office sei Dank. Die Zeitläufte (herrlich altmodisches Wort, das mal ein eigenes "Zeit"-Ressort war, jedenfalls, als ich sie noch las) verlangen mir Wochenenddienst ab.

Rike berichtet von ihrer heutigen Fahrradtour, dass die Naherholungsgebiete voll sind wie nie. Kein Wunder, zwei Tage, bevor es möglicherweise sogar wieder Schnee geben soll in Deutschland (Eisheilige).

Ausweitung der Freiheitszone: Wir haben gleich zwei Familienurlaube gebucht! Ein verlängertes Wochenende auf einer deutschen Insel, (na ja, einer Art Insel), über Christi Himmelfahrt. Und zwei Wochen im Allgäu im Sommer! Also, lieber Zeitgeist: Lass uns schön beim Abebben der Pandemie bleiben und keine Rückschläge erleiden! Familie Corona Chronicles möchte die neue Reisefreiheit genießen.

Womit wir bei den unvermeidlichen Zahlen vom Tage wären:
In Deutschland heute 171.145 Fälle, davon 7.532 tödlich. In Hamburg immer noch ganz knapp unter 5.000, davon 204 verstorben. Kein Anstieg der Neuinfektionen. Hurra!